Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

freier Gelenkkörper

CT Knie

Die Stellen, an denen die Knochen des Kniegelenks aufeinander treffen, haben eine Knorpelschicht. Die Knorpelschicht ist ganz glatt. Das ist auch ein Grund, warum die Knochen bei Gelenkbewegungen aneinander vorbeigleiten können.

Im Kniegelenk können sich Stücke aus Knorpel, Knochen oder der inneren Gelenkhaut ablösen. Wenn sich so ein Stück teilweise oder vollständig abgelöst hat, kann es sich im Gelenk "frei" bewegen. Man sagt dazu "freier Gelenkkörper". Dadurch kann es zu Problemen kommen, beispielsweise bei Gelenkbewegungen.