Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Synovia

CT Knie

Das Kniegelenk wird von einer Gelenkkapsel umhüllt. Diese ist innen von einer Art Haut ausgekleidet. Diese innere Gelenkhaut stellt eine Gelenkflüssigkeit her. Man nennt die Gelenkflüssigkeit Synovia oder auch Gleitschmiere. Sie hilft dabei, dass die Gelenkflächen aneinander vorbeigleiten können. Außerdem ernährt die Gleitschmiere den Gelenkknorpel.