Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

ACS

CT Herz

ACS ist die Abkürzung für das Akute Koronar-Syndrom.

Bei einem Akuten Koronar-Syndrom sind die Herz-Kranzgefäße zu eng. Die Herz-Kranzgefäße sind Blutgefäße, die um das Herz herum verlaufen. Die Herz-Kranzgefäße versorgen das Herz mit Sauerstoff. Bei einem Akuten Koronar-Syndrom bekommt das Herz über die Herz-Kranzgefäße so wenig Sauerstoff, dass es geschädigt werden kann. Das kann lebensbedrohlich sein.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.