Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Ostium

CT Herz

"Ostium" bedeutet "Mündung", "Öffnung" oder "Eingang". Am Herzen kann damit gemeint sein:

  • eine Stelle, an der ein Blutgefäß in ein anderes Blutgefäß mündet
  • eine Öffnung in einer Trennwand zwischen den Herzhöhlen
  • die Öffnung in einer Herzklappe

Man unterscheidet im Herzen vier verschiedene Höhlen, nämlich zwei Herzvorhöfe und zwei Herzkammern. Die vier Herzhöhlen sind durch Trennwände voneinander abgegrenzt. Zwischen den Herzvorhöfen und den Herzkammern und zwischen den Herzkammern und den großen Blutgefäßen des Herzens liegen die Herzklappen. Sie sind wie ein Ventil. Sie sorgen dafür, dass das Blut nicht zurückfließen kann.