Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

normale Wandstärke

CT Herz

Die Wandstärke beschreibt, wie dick der Herzmuskel ist.

Das Herz pumpt Blut durch den Körper. Im Inneren des Herzens gibt es vier Herzhöhlen, nämlich zwei Herzvorhöfe und zwei Herzkammern. Um diese Herzhöhlen herum liegt eine Wand aus Muskeln. Das ist der Herzmuskel. Der Herzmuskel ist an den vier Herzhöhlen unterschiedlich dick.

Wenn der Herzmuskel in einem Bereich des Herzens normal dick ist, dann sagt der Arzt dazu "normale Wandstärke".