Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Ösophaguscarcinom

CT Herz

Ösophaguscarcinom ist ein anderes Wort für Speiseröhren-Krebs.

Die Speiseröhre ist ein Schlauch aus Muskeln. Die Speiseröhre transportiert die Nahrung aus dem Rachen in den Magen.

Bei Speiseröhren-Krebs vermehren sich Zellen der Speiseröhre unkontrolliert. Diese Zellen nennt man Krebszellen. Die Krebszellen haben ein anderes Aussehen und andere Eigenschaften als die ursprünglichen Zellen. Man bezeichnet diese Zellen daher auch als "entartet". Die Krebszellen können zum Beispiel in die Umgebung einwachsen oder aus der Speiseröhre in ein anderes Organ oder Gewebe einwandern.