Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

scapholunäre Distanz

CT Hand

Die scapholunäre Distanz ist die Entfernung zwischen dem Mondbein und dem Kahnbein.

Das Handgelenk verbindet die Hand mit dem Unterarm. Am Handgelenk befinden sich insgesamt 8 Knochen in 2 Reihen. Diese Knochen nennt man Handwurzel-Knochen. Zwei der Knochen heißen Kahnbein und Mondbein. Die zwei Handwurzel-Knochen liegen nebeneinander. Sie liegen in der ersten Reihe direkt nach dem Handgelenk.

Die Entfernung zwischen dem Kahnbein und dem Mondbein nennt man scapho-lunäre Distanz.