Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Dorsalextension/Plantarflexion (x)/0/

CT Fuß

Bei der körperlichen Untersuchung kann der Arzt untersuchen, wie gut der Fuß im Sprunggelenk bewegt werden kann. Das Sprunggelenk verbindet den Unterschenkel mit dem Fuß.

  • Die Streckung des Fußes nennt der Arzt Dorsalextension. Damit ist die Bewegung vom Fuß nach oben gemeint.

  • Die Beugung des Fußes nennt der Arzt Plantarflexion. Damit ist die Bewegung vom Fuß nach unten gemeint.

Die Beweglichkeit vom Fuß wird in Grad angegeben. Ein normal beweglicher Fuß im Sprunggelenk kann um etwa 30 Grad nach oben und um etwa 50 Grad nach unten bewegt werden.

Sie können den Fuß im Sprunggelenk um (x) Grad nach oben und um Grad nach unten bewegen.