Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

osteophytär

CT Fuß

Der Begriff osteophytär bedeutet soviel wie "von Osteophyten gebildet". Osteophyten sind Knochen-Anbauten.

Bei Knochen-Anbauten verbreitert sich der Knochen. Die Knochen-Anbauten entstehen unter anderem bei Gelenk-Erkrankungen, die mit Verschleiß einhergehen. Durch die Knochen-Anbauten wird der Druck auf eine größere Fläche verteilt. Dadurch werden die Knochenflächen entlastet, die das Gelenk bilden.

Am Fuß können Knochen-Anbauten zum Beispiel am Sprunggelenk entstehen. Das Sprunggelenk verbindet den Unterschenkel mit dem Fuß. Wenn die Knochen-Anbauten auf das umliegende Gewebe drücken oder es schädigen, dann können sie Schmerzen verursachen. Sie können aber auch ohne Beschwerden vorhanden sein.