Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Sakralwirbel

CT Abdomen

Als Sakralwirbel bezeichnet man die fünf Wirbel des Kreuzbeins.

Das Kreuzbein liegt im unteren Teil der Wirbelsäule. Es ist das Verbindungs-Stück zwischen Wirbelsäule und Becken. Das Kreuzbein besteht aus fünf miteinander verschmolzenen Wirbeln. Auf Lateinisch heißt das Kreuzbein Os sacrum. Daher nennt man die Kreuzbeinwirbel auch Sakralwirbel.