Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Wirbelsäulenversteifung

CT Abdomen

Eine Wirbelsäulenversteifung ist ein Operationsverfahren. Dabei werden zwei oder mehr Wirbel mit Hilfe von speziellen Stangen und Schrauben dauerhaft miteinander verbunden. Eine solche Operation kommt vor allem bei Erkrankungen zum Einsatz, bei denen die Stabilität der Wirbelsäule in Gefahr ist. Das kann zum Beispiel nach Knochenbrüchen der Fall sein.