Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Mesenterialwurzel

CT Abdomen

Das Mesenterium verbindet den Darm mit der Bauchwand. Die Verbindungsstelle zwischen dem Mesenterium und der Bauchwand heißt Mesenterial-Wurzel.

Der Darm kann sich im Bauch recht frei bewegen. Das ist wichtig, damit der Darm gut arbeiten kann. Der Darm ist deshalb nur an wenigen Stellen mit der Bauchwand fest verbunden. Das Bindegewebe zwischen dem Darm und der Bauchwand heißt Mesenterium. Darin befinden sich viele Blutgefäße und Lymphknoten. Die Lymphknoten sind wichtig für das Abwehrsystem.

Die Mesenterialwurzel ist die Stelle, an der das Bindegewebe mit der Bauchwand verwachsen ist. Diese Stelle befindet sich hinten im Bauch. An dieser Stelle sind die Blutgefäße besonders groß.