Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

negativ

Arthroskopie Schulter

Mit "negativ" ist in der Medizin meist gemeint, dass der Arzt etwas in einer Untersuchung nicht nachweisen kann.

Der Arzt kann die Schulter zum Beispiel gründlich untersuchen. Manchmal stellt er bei einer Untersuchung fest, dass keine Schmerzen bestehen oder dass die Beweglichkeit nicht eingeschränkt ist. Die durchgeführte Untersuchung an der Schulter wird dann als "negativ" bezeichnet.