Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Acromion Typ II

Arthroskopie Schulter

Das Acromion ist ein Knochenfortsatz, der hinten oben am Schulterblatt liegt. Das Acromion ist der höchste Punkt der Schulter. Daher wird es auch „Schulterhöhe” genannt. Sie können die Schulterhöhe als kleinen Höcker oben an Ihrer Schulter tasten.

Der Arzt kann die Schulterhöhe anhand ihrer Form in drei verschiedene Typen einteilen. Bei einem "Acromion Typ II" ist der Knochenfortsatz, der die Schulterhöhe bildet, leicht gebogen.