Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

degenerative Veränderungen

Arthroskopie Schulter

Degenerative Veränderungen sind Veränderungen, die dadurch entstehen, dass sich Gewebe zurückbildet. Oft passiert das durch Abnutzung oder Alterung. Umgangssprachlich bezeichnet man daher "degenerative Veränderungen" auch als "Abnutzungserscheinungen" oder "Verschleißerscheinungen".

Im Zusammenhang mit dem Schultergelenk sind mit "degenerativen Veränderungen" häufig Veränderungen an den Knochen oder am Knorpel gemeint. Es können aber zum Beispiel auch Veränderungen an den Muskeln oder an den Sehnen gemeint sein.