Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Thrombembolieprophylaxe

Arthroskopie Schulter

Aus verschiedenen Gründen kann in den Blutgefäßen ein Blut-Gerinnsel entstehen. Dadurch kann ein Blutgefäß ganz oder teilweise verschlossen werden. Das wird Thrombose genannt und kann zu schwerwiegenden Problemen führen. Bei einer Thrombembolie löst sich das Gerinnsel und kann in andere Organe gespült werden. Das kann zu Durchblutungs-Störungen in den Organen führen.

Bei wenig Bewegung, wie zum Beispiel nach einer Operation, erhöht sich das Risiko für solch ein Blutgerinnsel.

Es gibt unterschiedliche Maßnahmen, die eine Thrombose oder Thrombembolie verhindern sollen. Diese vorbeugenden Maßnahmen heißen Thrombembolieprophylaxe.