Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Bursitis präpatellaris

Arthroskopie Knie

Bei einer Bursitis präpatellaris ist der Schleimbeutel vor der Kniescheibe entzündet.

Ein Schleimbeutel dient als Polster, zum Beispiel zwischen Knochen und Haut. Der Schleimbeutel verhindert, dass Gewebe aneinander reibt und sich dadurch verletzt.

Für eine Schleimbeutel-Entzündung am Kniegelenk gibt es verschiedene Ursachen, zum Beispiel Überlastung, Verletzungen und Entzündungen mit Krankheits-Erregern. Eine Schleimbeutel-Entzündung ist meist schmerzhaft. Außerdem verdickt sich der Schleimbeutel. Die Haut über der Kniescheibe kann dann von außen gerötet und warm sein.