Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

IMHH

Arthroskopie Knie

IMHH ist die Abkürzung für das Innenmeniskus-Hinterhorn.

Der Innenmeniskus ist eine von 2 Knorpelscheiben im Kniegelenk. Durch diese Knorpelscheiben passen die Knochen im Knie besser zusammen. Außerdem federn die Knorpelscheiben hohe Belastungen ab.

Eine der Knorpelscheiben liegt an der Knie-Innenseite zwischen dem Oberschenkel-Knochen und dem Schienbein. Das ist der Innenmeniskus. Er hat eine Form wie ein Halbmond. Der hintere Teil des Halbmondes heißt Innenmeniskus-Hinterhorn.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.