Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Knorpelglättung

Arthroskopie Knie

Eine Knorpelglättung ist eine Maßnahme, die manchmal bei einer Operation am Knie durchgeführt wird.

Knorpel überdeckt die Knochen-Flächen am Kniegelenk. Der Knorpel schützt die Knochen vor Abrieb. Außerdem können die Knochen durch den Knorpel gut aneinander vorbeigleiten.

Die Knorpel-Oberfläche kann durch Abnutzung oder bei Verletzungen ungleichmäßig werden. Diese Unebenheiten gleicht man bei einer Knorpel-Glättung aus.