Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Genua valga

Arthroskopie Knie

Genua valga wird gesagt, wenn beide Beine die Form des Buchstaben "X" bilden. Sie heißen deswegen auch X-Beine.

Es handelt sich dabei um eine Fehlstellung der Knochen im Kniegelenk, die mehr oder weniger schwer sein kann. Unter Umständen kann bei schweren Formen der Gelenkknorpel überlastet sein und sich vorzeitig abnutzen. Betroffen ist dann der Teil der Gelenkflächen, der zur Außenseite des Beins hin liegt.