Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

osteophytär

Arthroskopie Knie

Der Begriff osteophytär bedeutet soviel wie "von Osteophyten gebildet".

Ein Osteophyt ist ein Knochen-Anbau. Oft tritt so ein Anbau am Rand von Gelenkflächen auf. Osteophyten entstehen unter anderem bei Gelenkerkrankungen, die mit Verschleiß einhergehen. Durch diesen Knochen-Anbau versucht der Körper, die Gelenkflächen zu entlasten, indem er den Druck auf eine größere Fläche verteilt.

Am Knie können solche Knochen-Anbauten unter anderem an den Rändern der Gelenkflächen von Oberschenkel-Knochen und Schienbein auftreten. Wenn sie auf das umliegende Gewebe drücken oder es schädigen, können Osteophyten Schmerzen verursachen. Sie können aber auch ohne Beschwerden vorhanden sein.