Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Conduit

Arthroskopie Fuß

Ein Conduit ist ein Stück Gewebe oder Kunststoff, das körpereigenes Gewebe ersetzt. Damit können verschiedene Dinge im Körper gemeint sein.

  • Oft meint man damit eine neue Harnblase. Bei verschiedenen Krankheiten muss die Harnblase entfernt werden. Dann wird eine neue Harnblase aus Darmgewebe erschaffen. Das nennt man Conduit.

  • Mit einem Conduit meint man oft auch ein Stück Blutgefäß. Durch verschiedene Ursachen kann ein Blutgefäß reißen oder es kann verengt sein. Dann kann man manchmal das Blutgefäß zum Teil mit einem Conduit ersetzen. Das Gewebe kann dabei aus künstlichem Material sein oder von einer anderen Stelle vom Körper stammen.

  • Mit dem Begriff Conduit können auch andere Gewebe oder Stoffe im Körper gemeint sein.