Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Spreizfuß

Arthroskopie Fuß

Bei einem Spreizfuß ist der Fußballen breiter als normalerweise. Der Fußballen ist auf der Unterseite vom Fuß der Bereich zwischen den Zehen und dem Fußrücken.

Der Fuß berührt beim Laufen nicht komplett den Boden. Die Fußsohle ist nach oben gebogen. Auch der Fußballen ist gebogen. Dadurch wird beim Laufen der Bereich hinter dem großen Zeh und hinter dem kleinen Zeh am stärksten belastet. Bei einem Spreizfuß wird auch der Fußballen hinter den mittleren Zehen stark belastet. Das kann zu Druckstellen und Schmerzen führen. Viele Menschen haben aber auch keine Beschwerden durch einen Spreizfuß.